• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home > Music > GIPSY

GIPSY

E-Mail Drucken PDF


GIPSY

Geschichte der LP


GIPSY - mit Charly - Krautrock

war eine Band , die sich aus Musikern der Stuttgarter und der Brettener und Eppinger Szene zusammensetzte.



Nach Demos in der Zuckerfabrick Stgt. wurden wir in die Dierks Studios nach Köln zu ersten Sessions eingeladen. Die erste LP Gipsy " No.1" erschien 1979 auf BREEZE Music Ascona. Ein Dierks Label.

Titel: Side 1 1. Angel Dust, 2. River Queen, 3. Cash & Carry, 4. Night Mail
Titel :Side 2 5. Desperado, 6. Lonely Dog, 7. Party In Town, 8. Riding On The Highway, 9. Rossi`s Stomp

Die zweite LP erschien 1980: Gipsy " River Queen " (die bei Euch in der Liste aufgeführt wird) Diese LP wurde von Intercord veröffentlicht und unterscheidet sich von der erste LP durch eine neue Abmischung, (nochmals 50 Gitarrenspuren dazu, ha ha...) sowie einen weiteren Titel: "Care my pride" der 1 Jahr zuvor in der Zuckerfabrick aufgenommen wurde.
und der passte.....

Danach war Gipsy nochmals 1980 mit Cash & Carry auf einem Sampler von Intercord (Nr.125.602) zusammen mit Anyones Daughter, Hoelderlin usw. vertreten.

Fazit: die Originalbesetzung der LP1 spielte im Süden damals mit Nektar, Embrio, Epitaph, Fargo,Hölderlin, Eulenspygel, Omega. - Man trank mit Alexis Korner n`paar Pils

 

 

 

 


 

 

Wer ist online?

Wir haben 68 Gäste online